Rennformat

Dies ist eine Team-Meisterschaft bestehend aus zwei Fahrern die sich frei wählen können. Zur Meisterschaft zählt nur die Teamwertung!

Gefahren werden je zwei Rennen pro Lauf

Erstes Rennen: stehender Start, Renndauer 25 Minuten
Zweites Rennen: stehender Start, basierend auf dem Rennergebnis des ersten Rennens, wobei die Plätze 1-6 getauscht werden, Renndauer 45 Minuten, ein verpflichtender Boxenstopp

Teilnehmer

Bei 5-8 Teams eine Lobby
Bei 9 Teams eine Lobby Qualifikation als Basis zum eigentlichen Qualifying
Bei 10-16 Teams wird Lobbyübergreifend gefahren

Realistische Fahrhilfen sind erlaubt!

Regelwerk Strafenkatalog
Bitte Lesen!

Ablauf

19.15h - 1. Qualifying

offenes Qualifying zur Gruppeneinteilung (20 Min.): Ab 9 Teams
zeitgleiches Qualifying in zwei Lobbys, Dauer 20 Minuten

Anhand der Qualifikationszeiten folgt die Sortierung der ersten und zweiten Lobby 50:50.
Solten nur 9 Teams in der Meisterschaft fahren, scheiden zwei Fahrer nach der Qualifikation aus.
Für das Qualifying werden auch Punkte vergeben.

19.45h - 2. Qualifying

Rennqualifikation zur Startaufstellung (20 min.)

20.10h - Sprintrennen

Renndauer: 25 Minuten
Kurze Pause bis höchstens 10 min.

20.45h - Ausdauerrennen

Startaufstellung/Sortierung: nach Zieleinlauf des 1. Rennens, wird in umgekehrter Reihenfolge der Plätze 1-6 gestartet, ab P. 7 bleibt die Reihenfolge bestehen. In der Einführungsrunde wird sortiert, dann fliegend gestartet.
Rennendauer: 45 min. (wird in Runden umgerechnet), ein verpflichtender Boxenstopp

Punktevergabe

Pos. Qualifying 1. Rennen 2. Rennen
1. 32 Pkt. 37 Pkt. 53 Pkt.
2. 31 Pkt. 33 Pkt. 49 Pkt.
3. 30 Pkt. 31 Pkt. 37 Pkt.
4. 29 Pkt. 29 Pkt. 45 Pkt.
5. - 32. -1 Pkt. -1 Pkt. -1 Pkt.

Wertung

Alle Lobbys werden zusammen als eine gewertet, z. B. 10 Plätze in Lobby 1, so wird der 1. der zweiten Lobby an 11 gewertet. Wenn Pos. 1 in Lobby 1 aufgibt wird er als letzter in Lobby 2 gewertet. Wer nach 1/3 der Renndistanz getrennt wird, erhält dennoch 50% seiner Punkte entsprechend seiner letzten Position.

Streckenauswahl

Jedes Team bestimmt eine Strecke. Dies ist gleichzeitig der Heim-GP, bei dem für das Team doppelte Punkte vergeben werden.

Teams

Jedes Team besteht aus 2 Fahren. Sollte ein Fahrer nicht starten können, kann er durch einen Ersatzfahrer ersetzt werden. Ersatzfahrer können in beliebig vielen Teams aushelfen. Wenn sich ein Team auflösen sollte, können die Fahrer anderen Teams beitreten. Die Punkte des Teams verfallen dann. Es gibt keine Einzelwertung. Sollte es vorkommen, dass ein Team den zweiten Wagen nicht besetzt bekommt, erhält das Team das 1 1/2-fache der erfahrenen Punkte.

Wetter und Lobbyeinstellungen

Aktuelles Datum des Renntags
Qualifikation 11h, 1 Wetterslot, Echtzeit
1. Rennen 13h 1 Wetterslot, Echtzeit
2. Rennen 15h 4 Wetterslot, Echtzeit

Aufgrund letzter Erkenntnisse ist kein homogener Wetterverlauf und unmögliche Wetterbedingungen auf den jeweiligen Rennstrecken zu erwarten, wenn man das Spiel würfeln lässt. Deshalb darf jedes Team einen realistischen und homogenen Wetterverlauf, über sechs Slots kreieren, die vom Qualifying bis hin zum Ende des 2. Rennens reichen. Diese werden dann den Strecken zugelost. Fehlende Strecken und Wetterslots werden von der Rennleitung ergänzt.

Die Rennleitung und Gruppenleitung behält sich Änderungen vor.

Top